Altenkunstadt — Am kommenden Wochenende wartet auf das Team Vorarlberg ein volles Programm: Bei der 20. "Kreiz Breizh Elites", einer UCI-Rundfahrt der Kategorie 2.2 in der Bretagne, werden Nicolas Baldo, Michael Kucher, Nicolas Winter, Lukas Meiler und Akinori Yamamura starten.

Namhafte Konkurrenz

Eine herausragende Besetzung bietet das Internationale Kriterium in St. Anton am Arlberg. Neben Österreich-Rundfahrt-Gesamtsieger Victor de la Parte wird auch der Sieger des Jahres 2013, Patrick Jäger, ins Rennen gehen. Unterstützt werden die beiden von Grischa Janorschke und Christoph Springer. Unter den Konkurrenten ist neben zahlreichen internationalen Spitzenfahrern auch Tour-de-France-Starter Matthias Brändle vom Team IAM Cycling. Start in St. Anton ist am Samstag um 18 Uhr.
Am Sonntag werden viele Profis beim Arlberg Giro Radmarathon starten. Dieser führt zur Hälfte durch Vorarlberg. tok