Gestatten - Oscar. Ich bin ein Trabi, Baujahr 1983, und meinen Namen haben mir die 15 Nachwuchs-Journalisten der Mediengruppe Oberfranken verpasst, nachdem sie mich auf dem Gelände einer Autowerkstatt im thüringischen Sonneberg entdeckt haben. Oscar leitet sich ab von Ost und car (englisch: Auto). Immerhin bin ich ja ein echt ostdeutsches Fabrikat.

Und mit eben diesen 15 Nachwuchs-Journalisten begebe ich mich in den nächsten Wochen auf Tour. Denn viele der jungen Schreiber waren zur Zeit der Grenzöffnung noch gar nicht geboren. Umso spannender ist es für sie, nun die Geschichte sprichwörtlich zu erfahren. Ich zeige ihnen also sozusagen meine alte Heimat und fahre mit ihnen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, zumindest entlang der gut 200 Kilometer zwischen Franken und Thüringen.

Zeitzeugen gesucht

Was sich dort in den drei Jahrzehnten so alles verändert hat, wen wir dort treffen und was wir erleben, gibt es dann von 14. September bis 9. November Woche für Woche in der Tageszeitung zu lesen beziehungsweise auf unserem Online-Portal infranken.de. Wir erfahren also die ehemalige Grenze und teilen Geschichte(n) mit unseren Lesern.

Doch das geht natürlich nicht ohne Zeitzeugen. Und deshalb suchen wir Ihre Grenz-Geschichten.

Was haben Sie in der Zeit, als die Mauer noch stand und meterhohe Zäune Deutschland teilten, oder auch in der Zeit direkt nach der Wende erlebt? Inwiefern sind Franken und Thüringen in den 30 Jahren zusammengewachsen? Was hat sich in den drei Jahrzehnten verändert? All das wollen wir von Ihnen wissen und es mit unseren Lesern teilen.

Treffen entlang der Tour

Sie sammeln Trabis - was fasziniert Sie daran? Sie sind damals über die Grenze - was war das für ein Gefühl? Sie haben gescheiterte Fluchtversuche hinter sich oder wurden bespitzelt? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte. Warum? Weil Sie und Ihre Erlebnisse Teil der deutschen Geschichte sind, die sich diejenigen, die die Zeit nicht mit erlebt haben, gar nicht vorstellen können.

Wenn Sie also eine interessante Grenz-Geschichte zu erzählen haben, dann melden Sie sich bei uns. Und dann treffen wir uns auf unserer Tour mit Ihnen, um Ihre Geschichte zu erfahren. ci