Ein bislang unbekannter Täter besprühte die Wand einer Lagerhalle südlich des Umspannwerks zwischen Oberhaid und Dörfleins mit dem Schriftzug "Pest". Als Tatzeitraum kommt Dienstag, 24. Oktober, bis Samstag, 28. Oktober, in Betracht. An der Fassade der Lagerhalle entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes gesehen? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310 entgegen.