Am Samstag gegen 23 Uhr haben zwei Personen die Brücke/Unterführung beim Rewe-Markt in Waischenfeld mit Graffiti besprüht. Der eine Täter ist männlich, etwa Mitte 20, circa 1,80 bis 1,85 Meter groß, schlanke, schlaksige Statur, ohne Bart, roter Kapuzenpullover, dunkle (Jogging-)Hose, dunkle Schuhe. Der zweite Täter ist männlich, ebenfalls Mitte 20, circa 1,75 Meter groß, kräftige, muskulöse Statur, ohne Bart, dunkle Kappe, dunkles Sweatshirt, dunkle Hose, weiße Turnschuhe. Beide Täter flüchteten durch die Unterführung in Richtung Campingplatz Waischenfeld/Nankendorf. Bei der Flucht sollen sie einen schwarzen Rucksack sowie zwei schwarze Müllbeutel bei sich getragen haben. Wer hat etwas beobachtet oder kann Angaben zu den unbekannten Personen machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Pegnitz unter Telefon 09241/99060 entgegen.