Bei der Polizeiinspektion ging erneut eine Anzeige wegen Sachbeschädigungen durch Graffiti ein. So wurde von einem unbekannten Täter im Tatzeitraum von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag , 11 Uhr, in der Kissinger Straße das Gebäude eines Stromversorgers, welches im Einfahrtsbereich eines Verbrauchermarktes steht, mit dem Schriftzug "Hope" in den Farben rosa, blau, lila und rot beschmiert, berichtet die Polizei Hammelburg. Die Kosten für die Reinigung und Instandsetzung dürften im Bereich von mindestens 2000 Euro liegen. Zeugen, die nähere Hinweise zu den Verursachern geben können oder verdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hammelburgunter Tel.: 09732/9060 zu melden. pol