Der Gottesdienst in Bieberbach am Sonntag, 26. Mai, findet um 9 Uhr im Gemeindehaus statt. Denn die Reformations-Gedächtniskirche wird renoviert und die Arbeiten werden erst nächste Woche abgeschlossen. 1948 bis 1952 wurde die Kirche nach den Plänen von Architekt Pfeiffer-Hardt aus Bayreuth gebaut. Die letzte Innenrenovierung fand 1989 statt. Foto: Karl Körber