Aufgrund der aktuellen nächtlichen Ausgangssperren wurden die Uhrzeiten der Gottesdienste am Heiligen Abend in den Pfarreien Uetzing und Frauendorf angepasst. Der Besuch der Gottesdienste am Heiligen Abend ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. So beginnt die Krippenfeier in Frauendorf bereits um 15.30 Uhr auf dem Schulhof. Die Christmette in der Pfarrkirche St. Aegidius ist um 19.30 Uhr. Es findet eine Übertragung nach draußen statt. Die Anmeldungen für Frauendorf nimmt Andrea Landvogt heute, Dienstag, von 16.30 bis 18 Uhr unter Tel. 09573/235378 entgegen. In Uetzing findet die Krippenfeier um 16.30 Uhr am Kirchplatz statt, so kann die Christmette in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer bereits um 17.30 Uhr beginnen. Hier wird ebenfalls nach draußen übertragen. Die Besucher der Gottesdienste in Uetzing melden sich bei Andrea Lazarz unter 0175/4853228 an.

Wie geplant um 16.30 Uhr startet die Dorfweihnacht in Stublang am Kirchplatz. Hier erfolgt die Anmeldung bei Wolfgang Herold unter Telefonnummer 09573/7307. In Oberlangheim ist um 18 Uhr am Schulhof die Christmette als Wort-Gottes-Feier. Anmeldungen für Oberlangheim nimmt Roswitha Klemenz unter Telefon 09576/1828 entgegen. Personen mit Symptomen von Erkältungskrankheiten jeglicher Schwere sowie Kontaktpersonen können nach wie vor nicht teilnehmen. Das katholische Pfarramt Uetzing ist bis einschließlich 10. Januar geschlossen. red