Aufgrund der Corona-Krise sind die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in diesem Jahr nicht möglich. Deshalb entfallen auch die Kirchenparaden der Vereine. Die Kränze an den Gedenkstätten im Gemeindebereich legen Bürgermeister Franz Uome und sein Stellvertreter Martin Döring in aller Stille nieder.

Die Gottesdienste finden wie folgt statt: 9 Uhr Hohenberg, Traindorf und Marktleugast, 10.30 Uhr Wallfahrtsbasilika Marienweiher. kpw