In der Klosterkirche St. Anton findet heuer zum sechsten Mal in Folge zum Valentinstag ein besonders gestalteter Gottesdienst statt. Auch in diesem Jahr bietet das Vorbereitungsteam der Gottesdienstreihe "Lebenszeit mit Gott" mit Pfarrer Emge am Samstag, 15. Februar, um 18 Uhr die Möglichkeit an, sich als frisch oder seit langem verliebtes Paar im Anschluss an die Messfeier segnen zu lassen. Die "Klosterbären" von St. Anton umrahmen den Gottesdienst. red