Am Samstag, 3. Oktober, um 18 Uhr wird in der Pfarrei Mainroth das Erntedankfest gefeiert. Der Familienkreis wird einen Erntedank-Altar gestalten. Wer dazu etwas beitragen möchte, kann seine Gaben am Samstag, 3. Oktober, zwischen 9.30 und 10 Uhr in der Kirche abgeben. Da zu jedem Erntedanktisch Brot gehört, wird diesmal gesegnetes "Gott-sei-Dank"-Brot gegen eine Spende angeboten. Der Erlös geht an die Tafel in Burgkunstadt. Das Erntedank-Essen im Jugendhaus St. Heinrich muss dieses Jahr ausfallen. Es können gerne wieder Messintentionen bis zum Jahresende bestellt werden. Das Pfarrbüro ist dazu dienstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. red