Der Freiluft-Gottesdienst auf dem Feuerwehrhausplatz findet am Samstag, 19. September, bereits um 18 Uhr statt. Eigene Sitzgelegenheit, Gotteslob und Mund-Nasen-Schutz sind mitzubringen. sek