Die Petrigemeinde veranstaltet an den hohen Feiertagen Präsenzgottesdienste unter den geltenden Hygienebestimmungen. Eine Anmeldepflicht besteht nicht.

Der Gottesdienst zu Gründonnerstag von Pfarrerin Katharina Winkler ist auf Video zu sehen. Dieses steht ab heute Nachmittag auf der Homepage der Petrigemeinde www.petrikirche-kulmbach.de. Zudem haben Jugendliche der Gemeinde mit Diakon Stefan Ludwig einen Film zum Thema "Corona und wir" gedreht, der auf dem YouTube-Kanal der Petrigemeinde und der Evangelischen Jugend zu sehen ist. Am Karfreitag feiert Pfarrer Gerhard Bauer um 10 Uhr einen Gottesdienst mit Beichte und Abendmahl in der Petrikirche. Zur Todesstunde um 15 Uhr läuten für zehn Minuten die Glocken der Petrikirche. Ab Karsamstag stehen in der Petrikirche "Ostertüten" mit einer Osterkerze, einer Karte und einem Gottesdienst auf CD. Sie sind vor allem für die älteren Gemeindemitglieder gedacht, die in den Corona-Zeiten nicht in die Kirche kommen. Die Gemeinde ist herzlich eingeladen, die Tüten auch für Nachbarn oder Großeltern zu holen. Am Ostersonntag findet um 10 Uhr ein Gottesdienst mit Lichtfeier und Tauferinnerung für Groß und Klein mit Pfarrer Ulrich Winkler und Team statt. "Einmal Emmaus und zurück", darum geht es im Festgottesdienst am Ostermontag ebenfalls am 10 Uhr, der von Pfarrerin Winkler gehalten wird. red