Begegnung, Gottesdienst, Kirchenkaffee im Anschluss und Verkauf von fair gehandelten Lebensmitteln aus dem Weltladen, all das gibt es am Sonntag, 24. Oktober, um 10 Uhr in und an der Pfarrkirche. Der Familiengottesdienst steht ganz im Zeichen von "missio", der großen Solidaritätsaktion der katholischen Kirche mit den Notleidenden. Der Kollektenerlös wird für verschiedene Hilfsprojekte auf der ganzen Welt verwendet. Für den Kirchenkaffee kann eine eigene Tasse mitgebracht werden, so die Mitteilung. sek