Zum Pfingstsonntagsgottesdienst in fünf verschiedenen Sprachen lädt die Pfarrgemeinde der St. Laurentiuskirche in Strullendorf, Bamberger Straße 1, ein - am Pfingstsonntag, 4. Juni, um 15 Uhr. Im Mittelpunkt steht die Pfingstbotschaft: "Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen, in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab." Zelebrant ist Pfarrer Vincent Jijingi, Priester in Nigeria und zurzeit zum Studium im Pastoralraum Nied-Griesheim beheimatet. Für die musikalische Umrahmung sorgt Estrella Müller (philippinische Kirchenmusikgruppe). Susanne Hahn wird die Lesung in Französisch halten, philippinische und deutsche Frauen beten die Fürbitten in den Sprachen Deutsch, Englisch, Philippinisch und Italienisch. red