Am dritten Sonntag im Juli verlässt die Gemeinde der Auferstehungskirche ihre Mauern und feiert Gottesdienst im Mönchshofgarten. Beginn des familienfreundlichen Gottesdienstes ist um 10 Uhr. Ausgestaltet wird er vom Posaunenchor und dem Kirchenchor der Auferstehungskirche. Nach dem Gottesdienst werden Kulmbacher Bratwürste angeboten und ein kühles Getränk. Natürlich kann man auch länger dort verweilen und gleich noch ein Mittagessen einnehmen. red