Das Goshin-Jitsu-Training startet wieder. In der Berufsschulturnhalle findet ab Dienstag, 29. September, beziehungsweise am Mittwoch, 30. September, das Training jeweils zu den gewohnten Zeiten statt. Ein Hygienekonzept liegt laut Veranstalter VfB Forchheim vor. Der Verein bittet darum, direkt in Sportbekleidung zu kommen. Denn die Duschen und Umkleiden sind geschlossen. red