Am Donnerstagvormittag ereignete sich im Bereich der Kirche ein Unfall mit einem Gesamtschaden von 7000 Euro. Ein 59-jähriger Italiener wollte mit seinem Fiat Ducato an der Kirchenstraße in die Vorfahrtsstraße einbiegen. Gleichzeitig näherte sich eine Golf-Fahrerin, die den Blinker gesetzt hatte, aber geradeaus weiterfuhr. Da der Italiener dachte, die Frau würde abbiegen, fuhr er in die Kreuzung ein und es kam zur Kollision.