Heiligenstadt — Der traditionelle Kommandanten-Frühschoppen in Heiligenstadt bildete in diesem Jahr den Rahmen für eine besondere Ehrung. Aus den Händen von Bürgermeister Helmut Krämer (Einigkeit), Dienstherr der 17 Feuerwehren im Gebiet der Gemeinde, und des Kreisbrandmeisters Siegfried Kormann konnte jetzt Alfons Möhrlein von der Freiwilligen Feuerwehr Herzogenreuth im Beisein des Kommandanten Josef Kraus für seinen nunmehr schon 40 Jahre währenden aktiven Dienst das Feuerwehrehrenzeichen in Gold des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann (CSU) entgegennehmen.

Krämer: Sehr zuverlässig

Bürgermeister Krämer stellte bei dieser Gelegenheit vor allem die große Zuverlässigkeit des Kameraden Alfons Möhrlein heraus. Dieser ist 1975 in die Wehr eingetreten.