Erinnern Sie sich noch an die Motorrad fahrende Oma, die alte Umweltsau? Ist noch nicht einmal ein halbes Jahr her, als die Jugend mit diesem umgedichteten Kinderlied die grassierende Umweltzerstörung anprangerte. Fremdschämen für den produzierten Plastikmüll, das verzehrte Billigfleisch oder Kreuzfahrt-Touren. Typisch für Buttergolems und Gönnjamine. Dieser Kritik sollten wir Respekt zollen, neudeutsch "Probs", auch wenn die Abkürzung von "Proper Respekt" korrekterweise "Props" geschrieben werden müsste. Könnte aber auch von einem nach Amerika ausgewanderten Franken stammen. Lit oder lost? Anyway. Wichtig ist nur: Sei woke und lass dich gerne Covidiot oder Kek schimpfen. Sie verstehen gerade nur Bahnhof? Lmdfdg (lass mich das für dich googeln.) Ich bin schließlich nur ein Boomer! OwO.