Bayreuth — Der VfB Kulmbach hat bei seinem Angstgegner SpVgg Bayreuth II einmal mehr eine Niederlage einstecken müssen. Die stark ersatzgeschwächten Metzdorfer verloren bei der Regionalliga-Reserve mit 0:1, bleiben aber mit 36 Punkten knapp vor dem ersten Relegationsplatz.
Der VfB um den ehemaligen Altstädter Torjäger Werner Thomas hatte am Ende aber die große Chance, die Altstädter Unzulänglichkeiten in der Chancenverwertung noch zum Ausgleich zu nutzen. Traf aber ebenfalls nicht.
Die mit drei Akteuren aus der Regionalliga-Mannschaft verstärkte SpVgg Bayreuth II (Rinchiuso, Root, Freiberger) übernahm auf dem knüppelharten Geläuf die Initiative, blieb aber weitgehend harmlos. Während die Altstädter sich zumindest im gepflegten Kurzpassspiel versuchten, agierten die Kulmbacher mit langen Bällen aus einer massierten Deckung. Doch auch diese gelegentlichen Nadelstiche führten zu keiner nennenswerten Möglichkeit.
In Hälfte 2 änderte sich das Bild. Die SpVgg II erarbeitete sich nun Chance um Chance und wurde schnell belohnt. Nachdem Biste nach einer Root-Vorlage noch verpasst hatte, besorgte der starke Michaelis (49.) nach Vorarbeit von Biste das 1:0. Danach hatte Biste mehrmals die Chance, den Sack zuzumachen. Das Auslassen dieser Chancen wäre von dem ab Mitte der zweiten Hälfte stärker werdenden VfB fast noch bestraft worden. In den Schlussminuten brannte es lichterloh vor dem Gehäuse von SpVgg-Keeper Freiberger, doch retteten die Bayreuther den knappen Vorsprung ins Ziel.
Zusätzliches Pech für die Metzdorfer: Cünyet Kalburan verletzte sich kurz vor Schluss und fällt mit einem Riss des Syndesmosebandes länger aus.


SpVgg Bayreuth II -
VfB Kulmbach 1:0 (0:0)
SpVgg Bayreuth II: Freiberger - Rinchiuso, Stelzer, Kolodi, Bär, Bühl (81. Frei), Michaelis, Szepaniak, Biste, Loucaridis, Root (81. Viefhaus).
VfB Kulmbach: C. Dresel - M. Ramming, Schmidt, Zeiß, Wolharn, Hamacher, Sesselmann, Potzel (65. Aleksoski), Haack, Kalburan, Sener (81. Kodisch).
Tor:
1:0 Michaelis (49.). - Schiedsrichter: Özdemir (FC Ort). - Zuschauer: 60. ab