In der Zeit zwischen Freitag, 28. August, und Dienstag, 1. September, wurde vermutlich im Stadtgebiet Ebern ein schwarzer Fiat Tipo beschädigt. Der Pkw war in diesem Zeitraum an folgenden infrage kommenden Orten geparkt: am Samstag, 29. August, von 10.45 bis 11.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes sowie am Montag, 31. August, von 17.35 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz Rossmann und von 18 bis 20 Uhr in der Lützeleberner Straße bei der Hausnummer 16. Am Fiat wurde der linke vordere Kotflügel eingedellt und verkratzt. Der Schaden beträgt circa 1000 Euro. Möglicherweise ist auch ein Einkaufswagen oder Fahrrad gegen das Auto gestoßen.

Am Donnerstag wurde in der Zeit von 9.30 bis 10.30 ein auf dem Parkplatz der Flessabank abgestellter weißer BMW angefahren. Der Unfallverursacher fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe liegt bei circa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ebern unter Telefonnummer 09531/9240 entgegen.