Wie schon in den Jahren zuvor laden auch 2019 die Frauenbeauftragten des evangelischen Dekanats Rügheim mit ihrem Team zu einem Gottesdienst ein, der von Frauen für Männer und Frauen gestaltet wird. Der Gottesdienst wird in Hofheim gefeiert.

Weitergabe des Glaubens

Die Veranstaltung steht unter dem Thema "Durch einander - Glaube in Bewegung". Das Thema ist die familiäre Glaubensweitergabe. Wertvolles weiterzugeben oder zu teilen, ist vielen Menschen wichtig - das gilt auch für den Glauben. Oft machen die Menschen die Erfahrung, dass sich Glaube nicht so einfach weitergeben lässt. Für Großeltern oder Eltern kann diese Erfahrung auch sehr schmerzhaft sein, nämlich dann, wenn die eigenen Kinder das, was einem selbst so wichtig ist, ablehnen.

In der Christuskirche

Ausgehend von einer biblischen Textstelle aus dem zweiten Timotheus-Brief wird gefragt, was familiäre Glaubensweitergabe eigentlich heute noch bedeutet. Antworten darauf bietet der Dekanatsfrauengottesdienst, der am Freitag, 26. Juli, um 19 Uhr in der Christuskirche Hofheim stattfindet. Im Anschluss lädt die evangelische Gemeinde alle Besucher zu einem gemütlichen Beisammensein ein. jf