Zu einer klaren Angelegenheit wurde in der Dart-Bezirksliga das "Kellerduell" des DC Gipsy Ebern III gegen Finnigans Harp IV mit 10:2. Bereits nach den Einzeln (7:1) stand der Sieg fest. Auch in den Doppeln ließen die Eberner wenig anbrennen. Siegreich waren Steffen Ziegler, Berthold Gessner, Robert Fleischer, Yannik Dreßel, Rüdiger Schmidt, Daniel Kugler, Robert Reuter, Philipp Schneider/Berthold Geßner, Steffen Ziegler/Stefan Mäder und Rüdiger Schmidt/Yannik Dreßel.
Für die Gastgeber war es der zweite Saisonerfolg, mit dem sie sich ans hintere Mittelfeld herangeschoben haben.
Die Zweite Mannschaft des DC Gipsy Ebern gastiert am heutigen Dienstag, 28. November, in der Bezirksoberliga bei Meistertrunk Lauf. Die Mannen um Kapitän Ronny Grimm spielten bisher mit wechselnden Erfolgen, mit zwei Siegen, einem Remis und drei Niederlagen (5:7 Punkte) rangieren sie auf dem fünften Tabellenplatz. Die Gastgeber haben ebenfalls noch nicht richtig Tritt gefasst, was nur ein Sieg in sechs Partien unterstreicht. di