180 Kinder gaben beim 33. Weihnachtsmarkt in Königsberg einen Wunschzettel beim Christkind ab oder hängten ihn selbst an den Wunschzettelbaum vor dem Rathaus. Drei Wunschzettel wurden nun von den Organisatoren des Marktes ausgelost und die Wünsche erfüllt. Marie Klebrig aus Reckertshausen hatte sich etwas von "Lego Friends" gewünscht. Ihr Wusch ging genauso in Erfüllung wie der von Kilian Kettler aus Königsberg, der sich ein Spielzeug von Playmobil gewünscht hatte. Über eine Barbie-Meerjungfrau freute sich Leonie Schineller aus Köslau. Denn auch ihr Wunsch wurde erfüllt. Alle drei Gewinner sind fünf Jahre alt. sn