Seit 1. Januar 2020 ist die Gemeinde Gundelsheim Eigentümerin der Hauptstraße 19A mit fünf Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit. Am 31. Januar erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe der ehemaligen VR-Bank an die Gemeinde. Sollte zeitnah keine Neuvermietung der Gewerbeeinheit erfolgen können, soll eine sechste Wohneinheit entstehen, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Interessierte sind eingeladen, die Räumlichkeiten im Rahmen des jährlich stattfindenden Forums "Gewerbe, Handel und Handwerk" kennenzulernen: am Donnerstag, 13. Februar, ab 19.30 Uhr in den Gewerberäumen (ehemals VR Bank) in der Hauptstraße 19A.

Gewerbetreibende, Freiberufler und Handwerker sind zum netzwerken und informieren eingeladen. Über Lagarde 1 - Zentrum für Digitalisierung und Gründung und dessen Mehrwert für die Region und ihre Unternehmen sprechen Katharina Kroll und Max Dahmer (Netzwerkmanagement Lagarde 1). Bürgermeister Jonas Merzbacher setzt sich konkret mit dem Standort Gundelsheim unter anderem mit der Zukunft der Gebäude Hauptstraße 19A sowie Hauptstraße 7 und 9 auseinander. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung erwünscht: Katharina Hierl: qm@gemeinde-gundelsheim.de. red