Mit zwei Festwägen "Graf Otto von Botenlauben" und "Die Lindesmühle" und Fußgruppen nimmt der Heimatverein Botenlauben am Rakoczyfestzug teil. Für die Mitwirkenden wird am Mittwoch, 27.Juli, ab 18.30 Uhr die Gewandkammer in der Henneberg Schule, Eingang Rückseite, geöffnet. Auch Gäste können kommen und werden von Gewandmeisterin Ruth Stenzl eingekleidet. Für die Teilnehmer am Festzug wird am Sonntag, 31. Juli, ein Bus eingesetzt. Abfahrt ist um 13.30 Uhr an der Heimatstube, der Bus hält am Aufgang zur Burgstrasse und am Krankenhaus. sek