Auf dem Parkplatz des Real-Marktes in der Emil-Kemmer-Straße 2 in Hallstadt findet am kommenden Sonntag das 11. VW-Audi-Treffen Bamberg statt.
Zu dem Treffen, das seit 2004 jährlich organisiert wird, werden mehrere Hundert getunte Fahrzeuge und Besucher aus ganz Bayern erwartet. Zu sehen gibt es die Fahrzeuge samt deren Umbauten aus dem Tuningbereich des VAG-Konzerns (vorwiegend VW, Audi, Seat, Skoda), aber auch der ein oder andere seltene Oldtimer wird sich blicken lassen. Für Verköstigung ist mit Bratwürsten, Pulled Pork, Eis, Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Der Eintritt kostet für einfahrende Fahrzeuge zwölf Euro, für Fußgänger ist der Besuch kostenlos. red