Der Aktionsmonat "Gesund älter werden" beginnt am Dienstag. Bereits die erste Woche bietet viele Aktionen und Angebote rund um das Thema Fitness, Gesundheit und Freude im Alter. Den offiziellen Auftakt der Veranstaltungsreihe macht am 4. Oktober im Kloster Wechterswinkel der Vortrag "Dem Alter eine Chance geben" von Dipl. Psychologe Bernhard Roth, bei dem er in lockerer Atmosphäre auf unterhaltsame Art und Weise aufzeigt, welche Perspektiven der dritte Lebensabschnitt bieten kann, heißt es in einer Pressemeldung.

Bereits zuvor, am Samstag , 1. Oktober, bietet die DJK Mühlbach eine Nordic-Walking Tour von 8 Kilometer Länge an, die bei Kaffee und Kuchen am DJK-Sportgelände endet. Brahms-Fans kommen am 2. Oktober im Kloster Wechterswinkel auf ihre Kosten, wenn das Duo Ogasawara-Ranft auf Einladung der Kulturagentur Rhön-Grabfeld Brahms-Sonaten für Klavier und Cello zum Besten gibt.

Am 4. Oktober gibt es dank des Mehrgenerationenhauses Rhön-Grabfeld, der Museen in der Schranne und der Stiftung Naturschutz Thüringen die Möglichkeit, am Grenzturm in Gompertshausen Historisches und Aktuelles zum ehemaligen geteilten Grabfeld zu erhalten. Am selben Tag bietet die Fachstelle für pflegende Angehörige einen Spaziergang mit Bewegungsübungen für Menschen mit und ohne Gedächtnisprobleme im Kirschgarten Mellrichstadt an. Die ADTV Tanzschule Tinos Dance World bietet einen vierteiligen Tanzkurs mit Gymnastikelementen für unternehmungs- und lebenslustige Menschen in der 2. Lebenshälfte an. Am Mittwoch, 5. Oktober, informiert der BRK Kreisverband Rhön-Grabfeld darüber, wie Unfällen und Erkrankungen im Alter begegnet werden können. Die Wanderungen unter dem Titel "Natur unvergesslich" lädt zu einem Spaziergang durch die Streuobstwiesen am Heimathof Simonshof in Bastheim mit Streuobstpädagogin Carmen Schiefhauer ein, der für demenziell eingeschränkte Menschen mit Begleitung geeignet ist. Am Sonntag, 9. Oktober, findet in Aubstadt der 2. Grabfelder Gesundheitstag statt.

Das gesamte Programm ist unter rhoen-grabfeld.de online zu finden. red