Eine Streife der Bad Brückenauer Polizeiinspektion kontrollierte am Montagvormittag am Sinntor einen Opel. Wie sich herausstellte, bewiesen die Beamten ein gutes Näschen. Einer der Fahrzeuginsassen, ein 35-jähriger Mann, war nämlich von der Staatsanwaltschaft München wegen ei ner Straftat zur Fahndung ausgeschrieben worden. Nach Durchführung einer Beschuldigtenvernehmung und der ausgeschriebenen polizeilichen Maßnahmen konnte er wieder auf freien Fuß gesetzt werden und die ausschreibende Behörde die Fahndung löschen. pol