Bereits Ende September wurde in der Luitpoldstraße ein unversperrt abgestelltes blaues Cube-Kinderfahrrad gestohlen. Aufgrund von Videoaufzeichnungen konnte jetzt eine 23-jährige Frau ermittelt werden, die für den Fahrraddiebstahl verantwortlich ist. Bei ihr zu Hause konnte die Polizei das gestohlene Rad sicherstellen. Die Frau räumte den Fahrraddiebstahl ein. Auto war nicht zugelassen Am Sonntagmorgen wurde die Polizei darüber informiert, dass in der Gönnerstraße ein nicht zugelassenes Auto unterwegs sei. Wie sich herausstellte, fuhr ein 40-Jähriger das nicht versicherte Fahrzeug zu einer Probefahrt, weil der Pkw verkauft werden sollte. Der Mann muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten. Der Halter, der von der Polizei noch ermittelt werden muss, wird sich ebenfalls strafrechtlich verantworten müssen. pol