Das Fahrrad, das einem Feuerwehrmann im Einsatz am 15. Juni vor dem Feuerwehrhaus geklaut wurde, ist gefunden. Wie die Neustädter Polizei in ihrem Bericht mitteilt, stand es verschlossen vor dem Schwimmbad in Bad Neustadt. Das silber-blaue Herren-Mountainbike der Marke Ghost hat einen Wert von knapp 800 Euro. Der Geschädigte hatte das Rad aufgrund eines wichtigen Einsatzes unverschlossen am Feuerwehrhaus abgestellt. Nun wurde das geklaute Fahrrad am Dienstag, 2. Juli, vor dem Triamare gefunden. Das Rad war festgekettet. Leider zeigte sich bis Schwimmzeit-Ende kein mutmaßlicher Benutzer am Mountainbike, deshalb wurde das Bike sichergestellt und dem Geschädigten die frohe Botschaft übermittelt. Die Polizei vermutet, der Dieb habe vielleicht "Lunte gerochen". pol