Im Gesprächskreis für pflegende Angehörige treffen sich am Donnerstag, 31. Oktober, Menschen, die einen pflegebedürftigen und/oder demenzkranken Angehörigen pflegen oder lange Zeit versorgt haben. Im Gespräch mit anderen Betroffenen kann man Erleichterung und Bestätigung finden. Beginn ist um 18.30 Uhr im Awo-Treff. Um Anmeldung unter Telefonnummer 09561/94415 wird gebeten. red