Die Integrationslotsen der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) Bamberg bieten am Dienstag, 11. August, sowie am Dienstag, 25. August, jeweils zwischen 17 und 18 Uhr ein virtuelles Gesprächsangebot für Ehrenamtliche und Migranten an. Zu jedem Termin gibt es einen kleinen Sprechanlass und dann soll virtuell diskutiert werden. Diejenigen, die sich noch auf einem niedrigeren Niveau befinden, können auch nur zuhören, berichten die Initiatoren. Die Anmeldung erfolgt über eine gültige Mailadresse. Weitere Informationen und Anmeldung bei Christine Schuck, Lichtenhaidestraße 15, 96052 Bamberg, Telefon 0951/93224-21, oder E-Mail christine.schuck@die-gfi.de). red