Der Herzogenauracher Frauensalon ist eine maßgeblich von Frauen (Katholischer Deutscher Frauenbund KDFB Herzogenaurach und Bücher, Medien und mehr) initiierte Form der Gesprächskultur und bietet die Möglichkeit, sich umfassend mit einem Thema zu beschäftigen. Es geht um die Lust des Miteinandersprechens, um Erzählen und Zuhören, Aufmerksamkeit und Inspiration, Frage und Antwort und Wissenwollen. Der vierte Herzogenauracher Frauensalon am Mittwoch, 24. Oktober, von 19.30 bis 21.30 Uhr im Buchcafé von Bücher, Medien und mehr in der Hauptstraße 16 hat das Thema "Frauen reisen". Mit dabei sind wieder faszinierende Bücher: Bücher von Frauen, die auf den höchsten Berg der Welt gestiegen sind und dort wieder zu sich zurückgefunden haben, von einem "Comeback mit Backpack" auf einer Zeitreise durch Südamerika, von einem "Date mit der Welt", von Frauen, die im Iran Motorrad fahren. Außerdem wird Jennifer Prockl von ihrer dreimonatigen Reise allein durch Südamerika berichten. Anmeldungen sind erforderlich, gerne unter der Telefonnummer 09132/4383, per E-Mail an info@buecher-medien-und-mehr.de oder am liebsten direkt in der Buchhandlung in der Hauptstraße 21. red