Ein weiteres Projekt des Rödentaler Seniorenkonzeptes startet am Freitag, 21. Oktober. Es geht darum, was im Alter zu beachten ist, wenn man sich gesund ernähren möchte. Der Kurs rund um die Ernährung soll zunächst bis Ende Februar 2017 vierzehntäglich stattfinden. Natürlich werden die Speisen auch gemeinsam zubereitet und verkostet. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im Gemeinschaftsraum in der Schlesierstraße 20. Die Mindestteilnehmerzahl ist fünf Personen. Um Anmeldung bis zum 10. Oktober wird gebeten, bei Monika Stommel, Telefon 09563/7260521, abends 09563/ 7206040), oder Ute Steinthaler (abends 09563/54 95 89) oder im Seniorenbüro bei Dorothea Gerhardt unter Telefon 09563/549589 (Montag bis Donnerstag). red