Zu einem besonderen Vortragsabend zum Thema "Heimat finden im neuen Land" lädt die evangelische Kirchengemeinde Untersteinach ein. Die beiden Flüchtlinge Jamal Nour Abdi und Ali Omar Gama werden von ihrer abenteuerlichen und lebensgefährlichen Reise berichten, die sie von Somalia durch die Sahara und Libyen und über das Mittelmeer und Italien bis nach Deutschland führte. Als anerkannte Flüchtlinge haben beide ihre Schulausbildung absolviert und sind derzeit im Klinikum Kulmbach als Krankenpflegehelfer tätig. Der Vortrag beginnt morgen um 19 Uhr im Kantorat in Untersteinach, Kirchplatz 4. Der Eintritt ist frei. red