Rugendorf — Kurz vor den Sommerferien gab es für die Buben und Mädchen der Rugendorfer Schule, die zur Volksschule Stadtsteinach gehört, ein tolles Geschenkepaket. Der örtliche Gartenbauverein und die Spedition Schmidt-Hofmann spendierten eine Vielzahl an Spielsachen, Sport - und Gartengeräten für den Pausenhof und den kleinen Schulgarten.
Die Spende war ein Dankeschön dafür, dass die Schulkinder an Ostern fleißig mitgeholfen hatten, den Dorfbrunnen zu schmücken. Die Mitglieder des Gartenbauvereins waren von der Sorgfalt und Motivation der Kinder so begeistert, dass sie sich nun revanchierten. Auch der Schulgarten soll davon nun profitieren. Im Herbst sollen verschiedene Beerensträucher gepflanzt werden, die sicherlich in den Pausen regelmäßig abgeerntet werden. Und mit den neuen Gießkannen, Rechen und Besen können sich die Kinder nun auch professionell um ihren Garten kümmern. Schulleiter Michael Pfitzner bedankte sich im Namen der Lehrerinnen Andrea Langer, Birgitt Glaß und Kerstin Skapczyk sowie Katja Hümmer und Claudia Wunder von der Mittagsbetreuung. mr