Der Gesangverein "Deutsche Einigkeit" zeichnete im festlichen Rahmen langjährige Sänger und Mitglieder aus. Vorsitzende Anne Kubernus nahm zwischen den Darbietungen des Chores, der Frauengruppe und verschiedener Gesangsgruppen die Ehrungen der Jubilare vor.

Für 60 Jahre Singen im Chor wurde Heinrich Utzmann mit Urkunde und Anstecknadel geehrt. Für 50 Jahre aktives Singen erhielten Rita Lochau und für 25 Jahre Anna Elise König ebenfalls Urkunde und Anstecknadel des Fränkischen Sängerbundes.

Auch unter den passiven Mitgliedern wurden Jubilare geehrt: Für 40 Jahre Josef Saffer und für 25 Jahre Theresia Schuler. Am Schluss der Feier wurde es noch einmal emotional: Die Vorsitzende führte aus, dass der Verein wegen Mangel an Stimmen und dem Alter mancher Sängerinnen und Sänger im 118. Jahr seines Bestehens zum Jahresende aufgelöst werden muss.

Die Vorsitzende erinnerte an die vielen schönen und erfolgreichen Auftritte der letzten Jahre und Jahrzehnte, die die Gemeinschaft zusammenhielten.

Mit einem Dank an alle Sängerinnen und Sängern für ihre Treue und Ausdauer endete der offizielle Teil dieser Veranstaltung. Wolfgang Wichert