Zwei gut besetzte Juniorenfußballturnier e veranstaltete die JFG Steigerwald kurz vor Saisonstart. Die U16 der JFG Steigerwald hatte sich den letztjährigen Bayernliga-Meister SpVgg Bayern Hof und die Regionalliga-U15-Junioren des SSV Jahn Regensburg zu einem Blitzturnier eingeladen. Gegen die SpVgg Bayern Hof gewannen die Steigerwälder zweimal mit 1:0. Gegen den SSV Jahn Regensburg gewannen die Gastgeber das erste Spiel mit 2:0, so dass vor dem Rückspiel die JFG bereits als Turniersieger feststand. Das letzte Spiel gewann der SSV Jahn Regensburg mit 1:0 dank eines Tores mit dem

Schlusspfiff.

Endstand: 1. JFG Steigerwald 9 Punkte/4:1, 2. SSV Jahn Regensburg 6 Punkte/3:3, 3. SpVgg Bayern Hof 3/1:4

Auf dem Sportgelände in Oberharnsbach empfingen das U15-Bezirksoberligateam der JFG Steigerwald die FT Schweinfurt, die SG Pegnitz und die JFG Euland. Das gastgebende Team präsentierte sich gut in Form und besiegte die SG Pegnitz mit 1:0 und die JFG Euland mit 4:0.

Lediglich gegen die FT Schweinfurt trennte man sich im besten Spiel des Tages mit 1:1. Am Ende überließen die Steigerwälder der FT Schweinfurt aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den Sieg und belegte Platz 2 vor Pegnitz und der JFG Euland.

Endstand: 1. FT Schweinfurt 7 Punkte /11:3 Tore, 2. JFG Steigerwald 7/6:1, 3. JFG Euland 3/ 5:9, 4. SG Pegnitz 0/0:9 red