Ein 81-Jähriger stellte seinen VW Golf am Mittwoch um 15 Uhr auf dem Parkplatz des Rhöncenters ab. Als er nach etwa 30 Minuten wieder zu seinem Fahrzeug kam, war die Beifahrerseite beschädigt. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und der Polizei ein vermutetes Kennzeichen eines Verursachers mitgeteilt. Bei der Überprüfung wurde allerdings festgestellt, dass dieser Pkw als Tatfahrzeug ausscheidet. Somit ist die Polizei weiter auf der Suche nach dem Verursacher. Der Sachschaden am Golf wurde auf 1000 Euro geschätzt.