Die Pferdepartner Franken öffnen in Baunach ihre Stalltüren und laden am morgigen Samstag, 23. April, ab 10 Uhr zu einer GHP (Gelassenheitsprüfung für Sport- und Freizeitpferde) ein. Um 19 Uhr beginnt der Barbetrieb, bevor die Live-Cover-Rockbands Wednesday Project und Generation Six die Reithalle in eine Rockbühne verwandeln. Der Erlös kommt der Spendenrettungsaktion zugute. Happy Hour in der Bar ist bis 22 Uhr.
Am Sonntag, 24. April, findet der fünfte St.-Georgen-Ritt und Tag der offenen Tür statt. Ab 10 Uhr ist ein Frühschoppen mit der Stadtkapelle Baunach. Gegen 12 Uhr startet der St.-Georgen-Ritt in Baunach - die Pferdewallfahrt zum "Glorreichen Kreuz" bzw. Liebeskreuz am Kutscherweg mit Andacht, Segnung und musikalischer Untermalung durch die Stadtkapelle Baunach. Aufstellung ist ab 11.45 Uhr beim Vereinsgelände am Örtleinsweg. Für Reiter und Kutschen ist eine Anmeldung erforderlich. Im Anschluss geht es im feierlichen Zug zum Festgelände am Örtleinsweg. Das Rahmenprogramm bietet Vorführungen wie Kutschfahrten für jedermann, Bodenarbeit, Ponyführen, Kinderschminken, Einblick in eine Reitstunde, Tombola, Freiarbeit und Vorführungen. Der Parkplatz im Örtleinsweg ist ausgewiesen. red