Die evangelische Kirchengemeinde Heinersberg-Nordhalben lädt am Sonntag, 27. Januar, zu ihrer Gemeindeversammlung in die Alte Schule in Heinersberg ein. Begonnen wird um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der Jubilate-Kirche in Nordhalben-Grund. Gegen 15 Uhr wird sich in der Alten Schule in Heinersberg getroffen. In der Gemeindeversammlung wird allen in der Gemeinde Mitarbeitenden Dank gesagt. An einzelne Veranstaltungen wird mit Hilfe von Bildern ausführlich erinnert und davon erzählt. Nach dem Rückblick wird darüber gesprochen, was für das Jahr 2019 geplant ist. Im Blickpunkt steht der Umbau des Pfarrhauses, wodurch eine Mietwohnung und Gemeinderäume geschaffen werden sollen. Alle Gemeindeglieder und diejenigen, die sich der Kirchengemeinde verbunden wissen, sind eingeladen. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Posaunenchor Heinersberg. red