Im Gemeindesaal Untersteinach findet am morgigen Dienstag um 19 Uhr die nächste Sitzung des Gemeinderats statt. Es liegt ein Antrag des Gemeinderatsmitglieds Helmut Bergmann auf Änderung des zukünftig anzuwendenden Berechnungsmaßstabs für die Festlegung der Kanalbenutzungsgebühren vor. Beraten wird auch die Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung für den Ortsteil Gumpersdorf, ein Bauantrag auf Errichtung eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung und Garage, Jean-Paul-Straße 33; der Antrag des SV Fortuna Untersteinach auf Zuschuss zur Umrüstung der Flutlichtanlage, das Ergebnis der Rechnungsprüfung 2019 sowie der Antrag des Gemeinderatsmitglieds Markus Weigel auf Anpassung der Aufwandsentschädigung für Gemeinderäte. red