Um Terminüberschneidungen zu vermeiden, fällt die für heute um 18 Uhr anberaumte Marktgemeinderatssitzung in Heiligenstadt aus. Die Sitzung findet nun am Donnerstag, 19. März, 18 Uhr, statt. Dies hat Bürgermeister Helmut Krämer nach eigenem Bekunden in Abstimmung mit den Fraktionsvorsitzenden festgelegt. Hintergrund sind heute um 19.30 Uhr noch drei stattfindende Wahlversammlungen. red