Der Heßdorfer Gemeinderat trifft sich am Dienstag, 28. März, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindezentrums zu seiner nächsten Sitzung. Folgende Tagesordnungspunkte stehen an: Entwicklung der Betreuungsplätze im Kindergarten- und Krippenbereich; Zuschussantrag des Liebfrauenhauses Herzogenaurach zur Förderung der Jugendsozialarbeit an der privaten Grund- und Mittelschule; Gestaltung des Brunnens am Dorfplatz Hannberg; Bauleitplanung zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses Heßdorf. Zwei Tage später, am Donnerstag, 30. März, tagt der Gemeinderat weiter. Ab 19 Uhr geht es um die Sanierung der Grundschule Hannberg und um die vorübergehende Einrichtung eines Hortes in Hannberg. red