Die Neukalkulation der Wasserverbrauchsgebühr steht am Dienstag, 15. Dezember, bei der Sitzung des Marktgemeinderates zur Debatte. Außerdem geht es noch um den Zuwendungsantrag für Städtebauförderungsmittel zur Neuordnung des Areals "Südwestlicher Ortseingang" an der Coburger Straße und die Vergabe der Gewerke für den Neubau des Kinderhorts an der Schule. Die Sitzung beginnt um

19 Uhr im Schützenhaus. red