Am Montag, 20. Mai, findet um 19.30 Uhr im Rathaus Bundorf eine Sitzung des Gemeinderates Bundorf statt. Auf der Tagesordnung stehen Baupläne, der Jahresbetriebsplan 2019 und der Jahresbetriebsnachweis 2018 für den Gemeindewald. Des Weiteren geht es um die Beantragung von Stabilisierungshilfen für 2019 und die Folgejahre sowie die Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Sondergebiet "Solar Galgen 2" in der Gemarkung Stöckach. Weitere Punkte der Sitzung sind die Innenrenovierung der katholischen Filialkirche in Kimmelsbach, die Teilinnenrenovierung der katholischen Kirche in Bundorf sowie die Teilaußenrenovierung der katholischen Kuratiekirche in Neuses; für diese Maßnahmen will die Gemeinde einen Antrag auf Genehmigung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn stellen. red