Der Gemeinderat Kirchlauter hält am Dienstag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Glockenhaus im Gemeindeteil Pettstadt eine Sitzung. Zunächst stellt Ulla Schmidt von der Integrierten ländlichen Entwicklung den Genusserlebnisweg vor. Weitere Punkte der Tagesordnung sind eine Neufassung der Entwässerungssatzung und der Gebührensatzung der Gemeinde Kirchlauter sowie Verbesserungsbeiträge für die Kläranlage in Kirchlauter. Die neue Kalkulation der Abwassergebühren für die Jahre 2018 bis 2021 betrifft die Gemeindeteile Kirchlauter, Neubrunn und Pettstadt. Bauanträge sowie die Errichtung einer Überdachung für Holzlager in der Guttenbergstraße in Kirchlauter sind weitere Themen der Sitzung. red