Aufgrund der aktuellen Inzidenzzahl im Landkreis Lichtenfels (siehe "Corona-Ampel") schließt die Gemeinde Michelau mit sofortiger Wirkung die Mainfeldhalle, das Hallenbad, die Turnhalle Schwürbitz, die gemeindlichen Bolzplätze, das Kleinspielfeld sowie die Kulturhäuser Neuensee und Lettenreuth. Damit ergreift die Gemeinde Michelau weitere Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor Infektionen. Die gemeindlichen Sportstätten, Kulturhäuser und das Hallenbad Michelau bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Gemeindeverwaltung bittet dafür um Verständnis. red