Sport im Verein macht Spaß, denn man kann sich gemeinsam mit Freunden bewegen und seine Talente weiterentwickeln. Erfolgreich kann man dabei auch sein, was die 40 Kinder, die unlängst an der Kindersportlerehrung im Rathaus in Pommersfelden teilnahmen, bewiesen.
Geehrt wurden die U12- und U14-Mädchen der Tennisabteilung des SV Steppach, deren Trainer Jens Reiss ist. Die U14 war sogar in der Bezirksklasse unterwegs und räumte den Titel ab. "Eine stolze Leistung", lobte Bürgermeister Hans Beck (WB Sambach). Die E-Jugend der DJK Sambach durchlief mit ihren Trainern Stephen Seitz, Walter Dressel, Bernhard Lechner und Peter Dresel die Meisterschaftsrunde der Kreisgruppe 7 ohne Niederlage. Auch die Fußballspieler der D-Jugend absolvierten mit 72:0 Punkten und 151:4 Toren eine beeindruckende Runde. Das Trainerteam besteht hier aus Thomas Sundhaus, Christian Behtmann, Gerd Dallner und Bernd Kühhorn.
Die Taekwondo-Abteilung des FC Pommersfelden gewann bei drei lokalen Wettkämpfen in unterschiedlichen Wettkampfarten und -klassen 32 Mal einen Podestplatz. Zudem kämpften sie sich neunmal auf Platz eins. Rainer Giel und Marius Fleischmann trainierten sie hierbei.
Ann-Katrin Möhringer